BETREUUNG DER ERSTEN 100 TAGE IM JOB

Nach allem, was unsere Erfahrung im HR Management gelehrt hat, ist eine erfolgreiche Stellenbesetzung der erste Schritt für den gemeinsamen Erfolg. 

 

Um die Nachhaltigkeit dieses Erfolges zu gewährleisten, betreuen wir die neue Person im Job 100 Tage nach Arbeitsbeginn. Das bedeutet, wir kommunizieren mit dem neuen Stelleninhaber, ob die gesteckten Ziele des Unternehmens innerhalb dieser 100 Tage erreicht werden können. Wir fungieren in dieser Zeit als Mentor, sollten sich unerwartete Probleme einstellen: Themen, die vertraglich nicht geregelt, oder vielleicht im Vorfeld nicht erschöpfend kommuniziert worden sind. 

 

Ziel dieser Betreuung ist es, ein harmonisches Miteinander und Erfolge während der Einarbeitungszeit zu schaffen. Gleichzeitig können wir eine kostenaufwendige Nachbesetzung wegen oft banaler Kommunikationsprobleme verhindern.