WERDEN SIE SELBST AKTIV UND FINDEN SIE HERAUS, WO IHRE STÄRKEN LIEGEN.

Im Rahmen unserer Projekte setzen wir bereits valide, berufsbezogene Eignungsdiagnostik ein (Potenzialanalyse), um unseren Kunden passgenau geeignete Kandidaten zu präsentieren oder um die Personalentwicklung zu unterstützen.

Zukünftig wollen wir allen Interessierten eine Potenzialanalyse anbieten. Sie können dieses Angebot selbstverständlich auch dann nutzen, wenn Sie sich nicht bei uns beworben haben. So können Sie schnell und unkompliziert ermitteln, wo Ihre Stärken liegen und wo es noch Handlungsbedarf geben könnte.

Egal wo Sie momentan stehen – ob auf Jobsuche, Berufseinsteiger, in der Mitte der Karriere oder Führungskraft – eine Potenzialanalyse bringt immer einen Mehrwert. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass es sich um ein valides, reliables und objektives Verfahren handelt, das auf wissenschaftlicher Basis entwickelt wurde und möglichst auch zertifiziert ist. In unserem Webshop nutzen Sie die Analysen unseres Partners DNLA, die diese Voraussetzungen erfüllen.

SOZIALE KOMPETENZEN BESTIMMEN DIE AUSSSCHÖPFUNG DES POTENZIALS – EINE POTENZIALANALYSE MACHT SIE SICHTBAR.

Wie viel Sie von Ihrem persönlichen Potenzial ausschöpfen, hängt stark davon ab, wie der Kopf in bestimmten Situationen reagiert. Lässt man sich leicht von Kritik aus dem Gleichgewicht bringen (Kritikstabilität)? Traut man sich die kommenden Vorhaben zu (Selbstvertrauen)? Glaubt man, wirklichen Einfluss auf den Erfolg zu haben (Eigenverantwortlichkeit)? Dies sind einige Beispiele, wie die Sozialen Kompetenzen das eigene Potenzial bzw. dessen Ausschöpfung beeinflussen.

Im ersten Schritt empfehlen wir also eine Analyse der Sozialen Kompetenzen, da diese für jeden wichtig sind und den (beruflichen) Erfolg maßgeblich beeinflussen. Schüler, Auszubildende und Studierende bzw. Doktoranden durchlaufen nur diese Analyse. Alle anderen können im Anschluss weitere Analysen durchführen (Messung der Management-Kompetenzen oder des verkäuferischen Potenzials). Selbstverständlich können Sie auch nur eine Analyse buchen und das Thema frei wählen.

WELCHE ANALYSEN STEHEN ZUR VERFÜGUNG?

  • Sozialkompetenzen (ESK): alle Interessierten ab Level Studierende
  • Sozialkompetenzen (AZU): nur für Schüler und Auszubildende
  • Management-Kompetenzen (MM): für alle Führungskräfte und zukünftigen Führungskräfte. Wir empfehlen diese Analyse als Add-on zum ESK, kann aber auch einzeln gebucht werden.
  • Verkäuferisches Potenzial (VKP): für alle die im Beriech Vertrieb / Verkauf arbeiten. Wir empfehlen diese Analyse als Add-on zum ESK, kann aber auch einzeln gebucht werden.

VERFÜGBARE SPRACHEN.

Der Fragebogen steht in über 20 Sprachen zur Verfügung. Sie können Ihre Sprachauswahl treffen, wenn Sie die Analyse starten. Die Ergebnisse erhalten Sie derzeit entweder auf Deutsch, Englisch oder Niederländisch. Weitere Ergebnis-Sprachen sind in Planung.

Die Feedback-Gespräche können derzeit nur in deutscher Sprache geführt werden.

SPEZIFISCHE FRAGEN ABHÄNGIG VON DER BERUFSGRUPPE.

Damit die Befragung genau für Sie passt, geben Sie ihre Zugehörigkeit zu einer beruflichen Gruppe an. Diese besteht aus der Kombination Ihrer beruflichen Ebene und der Art Ihrer Tätigkeit. Bei der Ermittlung der Management-Kompetenzen (Analyse MM Management) werden zusätzlich Ihre Führungs- und Entscheidungsverantwortung sowie die geführten Personen berücksichtigt. Somit wird sichergestellt, dass die Befragung genau zu Ihnen persönlich passt. Dies Angaben werden auf zwei Arten genutzt:

  • Spezifische Fragen: Wenn Sie Geschäftsführer*in sind, werden Ihnen andere Fragen gestellt als Studierenden oder Vertriebler*innen. Die Befragung passt sich somit Ihrer Profilangabe an.
  • Auswahl der Vergleichsgruppen: Auch die Vergleichsgruppe der Erfolgreichen ändert sich mit Ihrer Angabe: Studierende werden mit erfolgreichen Studierenden gematcht, Geschäftsführer*innen mit erfolgreichen Geschäftsführer*innen und Führungskräfte mit erfolgreichen Führungskräften.

Wie oben schon erläutert – die Ihnen gestellten Fragen unterscheiden sich je nach Ihrer Berufsgruppe bzw. Führungserfahrung. Auch die Vergleichsgruppe entspricht Ihrem Profil.

FÜR WEN IST EINE POTENZIALANALYSE SINNVOLL?

Schüler und Auszubildende

Mehr Information

Wenn es auf das Ende der Schulzeit zugeht, stellen sich Viele die Frage: „Was soll ich später mal machen?“ Man kennt so ungefähr seine Stärken und Schwächen aber noch nicht die Potenziale, die in einem schlummern. Hier ist die Potenzialanalyse eine Entscheidungshilfe für die Zukunft.

Junge Menschen, die schon während oder sogar vor der Ausbildung eine Potenzialanalyse durchlaufen und so schon früh ihre Stärken und Schwächen kennen, haben eine gute Entscheidungshilfe für den Berufsweg, den sie einschlagen wollen – und sparen sich vielleicht auch so manchen Umweg in ihrer zukünftigen Karriere.

Studierende und Doktoranden

Mehr Information

Für Studierende ist eine Potenzialanalyse eine hervorragende Möglichkeit, eine Entscheidung über eine Promotion oder auch eine neue Orientierung in einen anderen Studienzweig leichter zu treffen.

Viele Unternehmen verlangen für die Neueinstellung von Absolventen einen Eignungstest. Sollten Sie bereits im Vorfeld in Eigeninitiative eine Potenzialanalyse durchlaufen haben, kennen Sie sowohl das Ergebnis als auch den Prozess. Somit haben Sie gegenüber Ihren Mitbewerbern einen großen Vorteil.

Ansonsten gilt hier das Gleiche wie für Schüler und Auszubildende: junge Menschen, die schon während dem Studium eine Potenzialanalyse durchlaufen und so schon früh ihre Stärken und Schwächen kennen, haben eine gute Entscheidungshilfe für den Berufsweg, den sie einschlagen wollen – und sparen sich vielleicht auch so manchen Umweg in ihrer zukünftigen Karriere.

Berufseinsteiger

Mehr Information

Für Sie ist eine Potenzialanalyse ein wertvolles Instrument für die weitere Karriere. Viele von Ihnen haben sicher schon die Erfahrung gemacht, dass die Mitarbeitergespräche mit dem Vorgesetzten nicht immer so sind, wie Sie sich das erwartet hätten. Vielleicht fühlen Sie sich ungerecht behandelt oder ausgebremst? Aber welche Argumente können Sie dagegen vorbringen?

Hier hat es sich sehr gut bewährt, wenn Sie die (guten) Ergebnisse einer Potenzialanalyse vorlegen können. Das hilft, um eigene Ziele durchzusetzen – aber auch, um dem Vorgesetzten gute Argumente für einen zielgerichtete Entwicklungsplan oder auch eine Gehaltserhöhung zu liefern.

Middle Management

Mehr Information

Eine Potenzialanalyse zeigt Ihnen, wo sie momentan stehen und wohin Sie Ihre Karriere entwickeln sollten.

Auch für Sie, wie auch generell für alle Berufstätigen, liefert die Potenzialanalyse wertvolle Argumente für die Zielvereinbarungsgespräche mit Ihrem Vorgesetzten.

Im Feedback Gespräch nach der Analyse erhalten Sie Input zu Ihrer weiteren Entwicklung. So können Sie sich auch unabhängig von der internen Personalentwicklung selbst optimal weiterbilden oder mit einem Coach an ausgewählten Themen arbeiten.

Führungskräfte

Mehr Information

Führungskräfte, die wissen wie gut ihre Mitarbeiter sind und deren Potenzial erkennen, sind in der Regel um ein Vielfaches erfolgreicher als Führungskräfte, die sich wenig damit beschäftigen. Führungskräfte sollten sich also unbedingt einen Überblick über das Potenzial ihres Teams verschaffen. So können Sie Ihre Mitarbeiter optimal gemäß ihren Stärken einsetzen und fördern und eventuelle Schwächen durch Personalentwicklungsmaßnahmen korrigieren.

Jedoch machen sich Führungskräfte oft wenig Gedanken darüber, wo denn die eigenen Potenziale liegen und ob diese für ein modernes und zukunftsweisendes Leadership überhaupt noch ausreichen. Also sollte auch die Führungskraft selbst eine Analyse durchlaufen und sich ein Bild über die eigenen Stärken und Schwächen machen. So können Sie wo nötig, die erforderlichen Management- und Führungsfähigkeiten zielgerichtet entwickeln.

Jobsuchende

Mehr Information

Wer bereits im Berufsleben steht und sich verändern will bzw. auf Jobsuche ist hat durch eine Potenzialanalyse einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wenn das eigene Potenzial nicht nur vermutet wird, sondern valide evaluiert ist, können Sie im Vorstellungsgespräch viel sicherer argumentieren und sich selbst besser ‚verkaufen‘. Sie werden dadurch deutlich an Selbstsicherheit gewinnen.

Zukünftig werden immer mehr Unternehmen Personalentscheidungen von Management Assessments oder Potenzialanalysen abhängig machen. Wenn Sie schon einmal eine Analyse durchlaufen haben, kennen Sie den Ablauf – auch das wird Ihnen Sicherheit geben.

KURZ ZUSAMMENGEFASST: DIE VORTEILE FÜR SIE.

  • Sie haben eine objektive Entscheidungshilfe für den weiteren Berufsweg.
  • Sie kennen Ihre Kompetenzen und wissen, was Sie verbessern, stärken oder stark halten können.
  • Sie können sich gezielt weiterbilden oder mit einem Coach an ausgewählten Themen arbeiten.
  • Sie haben eine wertvolle Argumentationshilfe bei Gehaltsverhandlungen, Mitarbeitergesprächen oder Zielvereinbarungsgesprächen.
  • Sie können die Auswertung der Potenzialanalyse den Bewerbungsunterlagen beifügen und heben sich so von der Masse ab.
  • Sie schaffen sich einen Wettbewerbsvorteil im Bewerbungsprozess.
  • Sie können im Vorstellungsgespräch sicherer und zielgenauer argumentieren.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann besuchen Sie unseren Webshop. Direkt nach dem Kauf können Sie starten und die Potenzialanalyse online sofort durchführen. Danach erhalten Sie nach kurzer Zeit Ihre Auswertung per E-Mail – schnell und unkompliziert.

Selbstverständlich werden alle Erfordernisse des Datenschutzes erfüllt.

Wir freuen uns, Sie bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen. Dieses Thema interessiert Sie? Dann melden Sie sich gerne auch zu unserem Newsletter an.

Hier geht es zum Angebot für Firmenkunden.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen